2310286806

ΔΩΡΕΑΝ Αποστολή & Αντικαταβολή για παραγγελίες άνω των 40€!

Εναλλαγή Πλοήγησης

2310286806

Το καλάθι μου
18%

Nach den Kriegen: Roman eines Lebens

Κωδικός: 9783423135016
SKU: 1699671
ISBN: 9783423135016
Εκδότης: dtv
Γλώσσα: Γερμανικά
Ημερομηνία έκδοσης: 2006
Σελίδες: 224
KurzbeschreibungKein Verbrecher - kein Held Die Rekonstruktion eines VaterlebensWer war dieser Mann? Rudolf Leupold, 1913 in der deutschsprachigen Enklave Bielitz geboren, die 1918 polnisch wurde, spricht beide Sprachen ...
Δείτε περισσότερα
Ειδική Τιμή 10,95 € 13,40 €
Κερδίζεις 2,45 €
Εξαντλημένο απο τον εκδότη

Δωρεάν αποστολή και αντικαταβολή

για αγορές άνω των 40€

Δυνατότητα παραλαβής από το κατάστημά μας

Εθνικής Αμύνης 28, Θεσσαλονίκη

Kurzbeschreibung

Kein Verbrecher - kein Held Die Rekonstruktion eines Vaterlebens

Wer war dieser Mann? Rudolf Leupold, 1913 in der deutschsprachigen Enklave Bielitz geboren, die 1918 polnisch wurde, spricht beide Sprachen fließend und ist mathematisch hochbegabt. Vom Gefühl nationaler Kränkung und der Hoffnung auf Karriere getragen, hat er sich im NS-System mehr engagiert, als die Familie zu seinen Lebzeiten ahnte. Der im Krieg versehrte, von Schlaflosigkeit gequälte, manchmal genialisch-charismatische, oft aber auch die Familie mit Tiraden und Wutausbrüchen strapazierende Vater ist nach dem Krieg eher ein Liberaler - ein gewöhnlicher, begabter Mann, »dessen Ehrgeiz größer war als sein Mut«. Erst nach seinem Tod gelingt der Tochter eine Art Rekonstruktion seines Lebens - und die Erkundung einer Generation und ihrer Mentalität, der Voraussetzungen ihres emotionalen und politischen Schicksals und Handelns.

 

Über den Autor

Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen sowie Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Sie veröffentlichte mehrere Gedichtbände und Romane, von denen im Verlag C.H. Beck "Eden Plaza" und "Edmond" erschienen sind. Die Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Aspekte-Literaturpreis und dem Montblanc-Preis. 2002 hatte sie die Liliencron-Dozentur an der Universität Kiel inne. Dagmar Leupold lebt in Kirchseeon bei München. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Κωδικός : 9783423135016

SKU : 1699671

Εκδότης : dtv

Γλώσσα : Γερμανικά

Σελίδες : 224

Ημερομηνία έκδοσης : 2006

ISBN : 9783423135016

Γράψτε τη Δική σας Αξιολόγηση
Αξιολογείτε:Nach den Kriegen: Roman eines Lebens